BRITNEY Spears ‚Vater hat seit über einem Jahrzehnt die Kontrolle über ihre Finanzen und ihr Wohlergehen.

Nach dem öffentlichen Zusammenbruch der Sängerin, der in der Dokumentation Framing Britney aus dem Jahr 2021 untersucht wurde, besteht ein Konservatorium.

 Jamie Spears mit seiner berühmten Tochter Britney
Jamie Spears mit seiner berühmten Tochter BritneyCredit: Siehe Bildunterschrift

Wer ist Britney Spears ‚Vater Jamie?

Jamie Spears wurde am 6. Juli 1952 geboren und ist damit 68 Jahre alt.

Er heiratete 1975 Britneys Mutter Lynne.

Neben Britney hat das Paar zwei weitere Kinder, Bryan James, geboren 1977, und Jamie Lynn, geboren 1991.

Im Jahr 2002 ließ sich das Paar scheiden, aber bis 2010 wurde allgemein berichtet, dass sie wieder zusammen gekommen waren.

 Britney mit ihrer Mutter Lynne und Papa Jamie in 2008
Britney mit ihrer Mutter Lynne und ihrem Vater Jamie im Jahr 2008Credit: Splash News

Was ist Britney Spears ‚Dad’s Job?

Es ist unklar, was Jamie als Job machte, bevor er Britneys Konservatorium übernahm, das für ihn zu einem Vollzeitjob geworden ist.

Er ist auch ihr Agent, Manager, Aufpasser, Psychologe und Stadtrat.

Britney sagte einmal zu Metro: „Ohne ihn wäre ich wahrscheinlich nicht hier. Ich verdanke ihm mein Leben.“

 Die Familie Spears in glücklicheren Zeiten
Die Familie Spears in glücklicheren Zeitenkredit: Getty Images

Was ist das Vermögen von Britney Spears ‚Vater?

Britney ist auch heute noch einer der größten Popstars der Welt, was bedeutet, dass sie auch eine der reichsten ist.

Jüngste Schätzungen deuten darauf hin, dass das Nettovermögen des Popstars in der Nähe von $ 60million (£ 48million) liegt.

Es gibt keine öffentlich zugänglichen Schätzungen über Jamies Vermögen, aber basierend auf dem Einkommen seiner Tochter gibt es Möglichkeiten zu spekulieren, wie viel Geld er verdient.

In 2016 wurde berichtet, dass Jamie ein Jahresgehalt von ungefähr $ 130,000 (£ 104,000) für seine Rolle, sich um die Finanzen seiner Tochter zu kümmern und ihre psychische Gesundheit zu überwachen, mit nach Hause nahm.

Darüber hinaus wurde berichtet, dass er 1,5 Prozent mit Auftritten und Waren im Zusammenhang mit Britneys Aufenthalt in Las Vegas verdient.

 Britney weigert sich aufzutreten, bis die Konservatorenschaft beendet ist
Britney weigert sich aufzutreten, bis die Konservatorenschaft beendet istnaChweis: Reuters

Was hat Jamie Spears über die Konservatorschaft gesagt?

Im August 2020 sagte Jamie, Britneys Konservatorschaft sei „niemand anderes Sache“ und #FreeBritney Bewegung „ist ein Witz.“

Er sagte Seite Sechs: „All diese Verschwörungstheoretiker wissen nichts. Die Welt hat keine Ahnung.

„Es ist Sache des Gerichts von Kalifornien zu entscheiden, was das Beste für meine Tochter ist. Es geht niemanden etwas an.“

 Jamies Gesundheit ging zurück 2019
Jamies Gesundheit ging 2019 zurück: AFP

Wann wurde Britneys Konservatorium eingeführt?

Ein Konservatorium ist eine Form der gesetzlichen Vormundschaft.

Britneys Konservatorium wurde 2008 eingeführt, nachdem der Star eine Reihe öffentlicher Zusammenbrüche hatte.

Die Vereinbarung hat ihr finanzielles Vermögen, ihren Nachlass und ihr persönliches Vermögen unter die Kontrolle ihres Vaters und Anwalts gestellt.

Im August 2020 begann Britney, ihren Vater von der Kontrolle über ihr Leben zu entfernen.

Im November 2020 wurde von einem Richter vereinbart, dass die Konservatorschaft bestehen bleibt.

Britneys Anwalt sagte jedoch bei der Anhörung, dass sie „Angst“ vor ihrem Vater habe und sich weigere, aufzutreten, solange die Konservatorschaft besteht.

Britney Spears zeigt ihren atemberaubenden Yoga-Körper, während sie das Neujahrs-Fitness-Regime aufrechterhält