Wenn Sie durch Ihre Social-Media-Feeds scrollen, wünschen Sie sich manchmal, Sie könnten Orte mit Menschen tauschen, die Ihren idealen Lebensstil leben.

Egal, ob Sie von Autos, Status, großem Haus, Luxus, Reisen oder was auch immer Sie sich wünschen, angezogen werden, Sie wünschen sich, Sie könnten auch diesen Lebensstil aufbauen.

Aber es gibt ein Problem …

Nur nach extrinsischen Belohnungen über intrinsische zu streben, kann zu einem ständigen Kampf werden, dem Glück nachzujagen und niemals dorthin zu gelangen. Egal wie viel Reichtum, Ruhm, Macht oder Status Sie erreichen, Sie werden nie das Gefühl haben, genug zu haben, denn es wird immer Menschen geben, die mehr haben als Sie.

Wenn das Gras auf der anderen Seite immer grüner erscheint, nehmen Ihr Selbstvertrauen und Ihre Selbstzufriedenheit ab, wenn die Gefühle von Eifersucht und Neid zunehmen.

Woher weißt du, ob du die richtigen Dinge jagst? Die Antwort ist Lifestyle-Design, das zu wahrer Freiheit und authentischem Glück führt.

Bevor wir antworten, wie Sie Ihr ideales Leben gestalten können, sollten wir zunächst verstehen, was Lifestyle-Design ist…

Inhaltsverzeichnis
Definition des Lifestyle-Designs
Der Zyklus des Lifestyle-Designs
Die 3 Arten von Freiheit
Fazit

Was ist Lifestyle-Design?

Lifestyle-Design ist der Prozess der Gestaltung Ihres Lebens ausgerichtet auf Ihre Natur, Stärken, Werte, Träume, Leidenschaft und Zweck. Es ist die Freiheit, dein Leben so zu gestalten, wie DU es willst. Es ist ein Weg, das Rattenrennen zu beenden und Ihnen zu helfen, wahre Freiheit zu erlangen.

Der Begriff „Lifestyle Design“ explodierte, nachdem Tim Ferriss das Buch The 4-Hour Workweek geschrieben hatte. Obwohl das Konzept der Gestaltung Ihres Lebens nicht neu war, machte er es viel populärer.

Während die meisten Menschen ein von ihrer Gesellschaft, Kultur und Familie gestaltetes Leben führen, brechen Lifestyle-Designer die gesellschaftliche Vorkonditionierung. Sie hinterfragen und überdenken alles von Bildung, Arbeit, Ruhestand, Beziehungen, Standort, Reise, Träume, Überzeugungen, Werte, Leidenschaft, Zweck zu ihrem täglichen Lebensstil.

Wie machen sie es möglich?

Harte Arbeit kombiniert mit intelligenter Arbeit. Einer ohne den anderen kann dich nicht dorthin bringen, wenn du von vorne anfängst. Sobald Sie eine Hebelwirkung haben, können Sie mehr in Richtung Smart Work übergehen. Aber wenn Sie selbst gemacht sind, müssen Sie sich irgendwann in Ihrem Leben den Arsch abarbeiten, um die Freiheit zu genießen, die mit Lifestyle-Design einhergeht.

Die Frage bleibt also…

Ist Lifestyle Design für alle?

Jeder kann Lifestyle-Designer werden, aber es ist vielleicht nicht jedermanns Sache. Hier ist, was ich meine: Jeder Einzelne hat das Potenzial, den Lebensstil seiner Träume zu leben, und heute ist es mehr denn je möglich, dies zu erreichen. Aber nicht jeder ist in der Lage, den Mut und die Disziplin zu sammeln, die erforderlich sind, um einen Lebensstil von Grund auf neu aufzubauen.

Wie kann man also diesen kühnen Mut und diese Disziplin aufbringen, um sein ideales Leben zu gestalten? Es beginnt mit dem entscheidenden Moment.

Related: 25 Zitate über Leidenschaft, die Ihnen helfen, auf Ihre Intuition zu hören

Der Zyklus des Lifestyle-Designs

Stufe 0: Der entscheidende Moment

Der entscheidende Moment ist der Moment, in dem Sie sich entscheiden, Ihr Leben zu verändern. Es ist, wenn Sie den Schmerz nicht mehr tolerieren können und die einzige Option, die Sie noch haben, eine massive Verschiebung ist.

Menschen haben unterschiedliche Namen für diesen Moment. Chad Fowler, der in Tims Buch The 4-Hour Body erschien, nannte es den Harajuku-Moment, der seiner Meinung nach eine Offenbarung ist, die ein Nice-to-Have zu einem Must-Have macht.

MJ Demarco, der Autor des Buches Unscripted, nennt es ein „Fuck This“ -Ereignis (FTE), das er als traumatisches Ereignis oder frustrierende Erfahrung beschrieb, die dich endlich erkennen lässt, dass das Leben, das du lebst, nicht das Leben ist, von dem du geträumt hast.

Dann gibt es dieses berühmte Zitat von Tony Robbins, das wie folgt lautet…

“ Der Unterschied zwischen ‚muss‘ und ‚Sollte‘ ist das Leben, das du willst und das Leben, das du hast.“

Tony Robbins

Siehst du das Muster hier? Alles beginnt mit dem entscheidenden Moment.

Es ist wahr, aber Menschen beginnen selten etwas ohne Schmerzen. Alle Schmerzen sind also nicht schlecht. Der Schmerz, der eine Reaktion in dir katalysiert, ist gut, wenn er sich in Aktion verwandelt.

Stufe 1: Definieren

Bevor Sie Ihr Leben gestalten, müssen Sie definieren, was Sie wollen und was nicht. Wie willst du leben? Ohne eine bestimmte Definition haben Sie keine Klarheit darüber, in welche Richtung Sie sich bewegen möchten.

Wenn Sie verwirrt sind, was Sie wollen, beginnen Sie mit dem, was Sie nicht wollen. Wenn du dich von dem entfernst, was du nicht willst, fang an zu erforschen und finde heraus, was dir wahres Glück und Erfüllung bringt.

Sobald Sie Ihre Glückseligkeit gefunden haben, definieren Sie genau, was Sie von Ihrem Leben erwarten. Sie brauchen nicht die perfekte Definition Ihres Traumlebens und Lebensstils. Einfach loslegen und iterieren, wie Sie entlang gehen — das ist, was Lifestyle-Design geht.

Setzen Sie sich Stretch-Ziele und lösen Sie sich dann vom Ergebnis, da es nicht nur um das Erreichen Ihrer Ziele geht, sondern vielmehr darum, wer Sie werden, wenn Sie Ihre Ziele anstreben.

Es ist auch wichtig, nicht nur das gewünschte Ergebnis zu definieren, sondern sich auch die Hindernisse vorzustellen, denen Sie auf dem Weg begegnen werden. Und dann überlegen Sie, wie Sie jedes Hindernis angehen werden.

Stufe 2: Erkunden

Nachdem Sie die gewünschte Richtung festgelegt haben, erkunden Sie verschiedene Wege, um herauszufinden, was am besten zu Ihnen passt. Sie können Leute fragen, die durchgemacht haben, was Sie tun möchten, oder direkte Erfahrungen sammeln, um zu sehen, wie es ist.

In diesem Schritt sammeln Sie mehr Informationen, um mehr Klarheit über den Weg zu gewinnen, den Sie wählen möchten — den Weg, der zu Ihrer Natur, Ihren Stärken, Werten, Träumen, Leidenschaften und Ihrem Zweck passt.

Sie möchten vorsichtig sein, von wem Sie Ratschläge erhalten. Es ist am besten, den Menschen zuzuhören, die einen ähnlichen Weg gegangen sind, den Sie gehen möchten. Nach dem Zuhören liegt die endgültige Entscheidung immer noch bei Ihnen, lassen Sie also niemanden für Sie entscheiden. Das macht Sie zu einem Lifestyle-Designer.

Stufe 3: Entscheide, handle, schwenke

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie bereits eine gute Vorstellung davon, was Sie anstreben und welchen Weg Sie einschlagen werden, um dorthin zu gelangen. Jetzt ist es an der Zeit, 3 Schritte nacheinander auszuführen und dies zu wiederholen, bis Sie Ihr spezifisches Ziel erreicht haben.

Der Grund, warum ich diese drei Schritte gerne zu einer großen Bühne kombiniere, ist, dass es am besten ist, sie schnell zu wechseln. Es ist wie auf dem Schlachtfeld, wo man ständig plant, handelt und sich an Hindernisse, Misserfolge, Erfolge, Gegner, Herausforderungen, Glücksfaktoren usw. anpasst.

Hier hast du keine Zeit zum Verweilen, Weinen, Beschuldigen, Klagen oder besessen sein, weil du so verdammt beschäftigt bist, Sachen zu machen. Gescheitert? Meh, ich habe die Lektion bereits genommen und bin zum nächsten Prozess übergegangen. Abgelehnt? Schade, nächster!

Der wichtige Teil besteht darin, zu entscheiden (All-In zu gehen), zu handeln (sich weiter vorwärts zu bewegen) und zu drehen (sich anzupassen).

Stufe 4: Reflektieren

Nachdem Sie Ihr gewünschtes Ergebnis erreicht haben, ist es Zeit zu reflektieren. Hast du die richtigen Dinge gejagt? Wer bist du geworden, um deine Ziele zu erreichen? Welche wichtigen Lektionen haben Sie gelernt? Bist du stolz? Bist du glücklich? Gibst du der Welt etwas zurück?

Die tiefe Reflexion wird viel enthüllen und Ihnen hoffentlich wertvolle Lektionen und Weisheit geben, um Ihre nächsten Schritte in die richtige Richtung zu unternehmen. Dann kehren Sie zum ersten Schritt zurück — der Definition Ihrer neuen Reise und inneren Transformation.

Das klingt alles großartig, aber es gibt immer noch ein Problem.

Die 3 Arten von Freiheit

Hier hören die meisten Lifestyle-Designer-Gurus auf. Sie sagen dir nicht die Realität davon. Aber ich werde Ihnen die Wahrheit über Lifestyle-Design sagen.

Lifestyle-Design allein wird Sie nicht frei machen. Es wird nicht alle Ihre ungelösten Probleme oder Probleme lösen. Es wird dein Leben nicht perfekt machen.

Happily-ever-after ist eine Lüge. Und das ist gut so. Denn wer möchte schon einen Film ohne Konflikte sehen? Das Ziel ist nicht, all Ihre Probleme loszuwerden, sondern inmitten des Chaos zu leben und gleichzeitig in Harmonie und Gelassenheit zu leben.

Sobald Sie Ihren entscheidenden Moment hatten, beginnt Ihr Lebensentwurfsprozess mit der ersten Art von Freiheit.

Freiheit von (negativer Freiheit)

Freiheit von (AKA negativer Freiheit) ist die Freiheit von gesellschaftlicher Konditionierung, sei es mental oder physisch. Seit unserer Kindheit lernen wir bestimmte Regeln, die wir befolgen müssen, um erfolgreich zu sein. Diese Regeln können von Ihren Eltern, Lehrern oder der Kultur stammen, in der Sie geboren wurden.

In meinem Fall lehrte mich meine Kultur, einem Lebensweg zu folgen, der mich glücklich machen sollte. Ich hatte einige Möglichkeiten, aber sie beschränkten sich darauf, Ingenieur, Arzt oder einen anderen hochbezahlten Job zu bekommen.

Während ich diese Metallkonditionierung in Frage stellte, hatte ich meinen ersten entscheidenden Moment, als mir klar wurde, wie unglücklich ich wurde, während ich dem traditionellen Weg zum Erfolg folgte, weil er nicht mit meiner Natur und meinen Stärken übereinstimmte.

Also beschloss ich, mich von der Illusion zu befreien und begann meine eigene Reise.

Freiheit zu (Positiver Freiheit)

Die nächste Art von Freiheit ist die Freiheit zu (AKA positive Freiheit), die die Freiheit ist, etwas zu tun oder zu erreichen. Hier erstellen Sie eine Lebensvision, setzen sich Ziele, ergreifen Maßnahmen und kommen Ihren Träumen einen Tag nach dem anderen näher.

Wenn Ihre treibende Kraft stark genug ist, kann kein Hindernis Sie brechen, kein Versagen kann Sie verletzen und keine Person kann Sie aufhalten. Im Laufe der Zeit entwickeln Sie unerschütterlichen Glauben und Selbstwirksamkeit, um Ihr Leben so zu gestalten, wie Sie es möchten.

Auf meiner Reise strebe ich immer danach, mehr zu erreichen und mehr Freiheit in meinem Leben zu schaffen. Aber ich weiß auch, dass diese Freiheit leicht zu einem nie endenden Kreislauf werden kann, in dem man sich mehr wünscht und hofft, eines Tages glücklich zu werden.

Die hedonische Anpassung übernimmt, sobald Sie etwas erreicht haben. Du wirst ein Sklave deiner Wünsche und am Ende bist du nie wirklich frei. Hier leben die meisten Lifestyle-Designer. Sie arbeiten hart daran, ihr Leben zu gestalten und die Freiheit zu erlangen, das zu tun, was sie wollen, aber sie bleiben leer, da sie nicht die endgültige Form der Freiheit erreichen.

Freiheit zu sein

Die letzte Freiheit von allen ist die „Freiheit zu sein“, die dich in den Zustand von Gleichmut und Ruhe bringt. Es ist die emotionale und spirituelle Freiheit, von Moment zu Moment dein höchstes, wahres Selbst zu sein und auszudrücken. Es befreit dich von Bedauern und Ängsten, weil du frei bist, deinen Besitz loszulassen und dich dem hinzugeben, was nicht unter deiner Kontrolle steht.

Im Gegensatz zu anderen Formen der Freiheit liegt diese Art von Freiheit immer in eurer Macht. Wie Viktor Frankl in seinem Buch Die Suche des Menschen nach dem Sinn sagte…

“ Einem Menschen kann alles genommen werden, bis auf eine Sache: die letzte der menschlichen Freiheiten — seine Haltung unter bestimmten Umständen zu wählen, seinen eigenen Weg zu wählen.“

Viktor E. Frankl

Die letzte Form der Freiheit ist immer in deiner Reichweite und doch ist es am schwersten zu erreichen, weil es ein Leben lang mentales Training braucht, um gut darin zu werden.

Ich sage nicht, dass „Freiheit zu“ und „Freiheit von“ keinen Wert haben. Tatsächlich sind sie ein Kernbestandteil meines Lebens, aber ohne die „Freiheit zu sein“ kann man keine wahre Freiheit erlangen.

Zum Beispiel kann ich gegen gesellschaftliche Normen verstoßen und mein Leben so gestalten, wie ich es möchte. Ich kann hart arbeiten, Abkürzungen nehmen und gegen meine Werte gehen, um das zu bekommen, was ich will, ohne einen starken Lebenszweck — all das würde mir immer noch „Freiheit von“ und „Freiheit zu“ bringen, aber dann werde ich von innen hohl sein. Wenn ich nicht den Weg wähle, der mit meiner Natur, meinen Werten und meinem wahren Zweck übereinstimmt, würde ich mit Bedauern leben und fest an meinen Anhäufungen und Errungenschaften festhalten, weil ich Angst habe, sie zu verlieren. Ich wäre nicht zuversichtlich in meine Fähigkeit, alles zu verlieren und damit einverstanden zu sein. Ich hätte nicht den Mut, mich vollständig auszudrücken. Ich würde mein wahres Potenzial nicht erreichen, um die Geschenke zu geben, die ich der Welt geben soll.

Fazit

Lifestyle-Design kann Sie befreien, wenn Sie seinem Zyklus folgen. Aber selbst danach würden Sie nur zwei Arten von Freiheit bekommen. Die dritte Art von Freiheit, die seltenste und wertvollste, ist die „Freiheit zu sein“.

Deine Aufgabe ist einfach — kenne deinen Weg, habe den Mut, ihn zu gehen, handle tugendhaft und sei gleichgültig gegenüber Dingen, die nicht unter deiner Kontrolle stehen. Das ist der Schlüssel zur Ruhe. Und so erreichst du die ultimative Freiheit und wirst ein echter Lifestyle-Designer.