Jeff Hardy wurde am 3. Oktober in Moore County, North Carolina, festgenommen und wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angeklagt. In einem Polizeibericht hieß es, Hardy habe während der Verkehrsbehinderung eine blutige Nase gehabt, und er sagte den Beamten, dass es von einem früheren Kampf mit seiner Frau war, Beth Hardy.

Der Polizeibericht enthielt keine weiteren Details zu dem möglichen Vorfall häuslicher Gewalt, aber der Beamte befragte Hardy zum Alkoholkonsum. Hardy gab zu, früher in der Nacht zwei Schüsse Wodka genommen zu haben, und gab zu, beeinträchtigt zu sein. Hardy „bombardierte“ den Nüchternheitstest vor Ort und war unkooperativ, als er nach einer Blutprobe oder einem Alkoholtest gefragt wurde.

Die Polizei teilte TMZ mit, dass sie den möglichen häuslichen Vorfall zwischen Jeff und seiner Frau nicht untersuchten, aber sie sagten, sie würden es tun, wenn Jeff eine Beschwerde einreichte. Jeff soll am Donnerstag, dem 7. November, wegen der Anklage vor Gericht stehen.

Kurz darauf kommentierte Matt Hardy die Verhaftung seines Bruders auf Twitter.

„Da haben mich so viele nach meinem Bruder gefragt“, schrieb Matt. „Ich liebe meinen Bruder & möchte, dass er glücklich & gesund ist. Das habe ich ihm so oft wie möglich gesagt. Jeff muss seine Entscheidungen über sein Leben treffen. Ich muss mich auf meine 2 Jungen konzentrieren & bald Sohn ankommen. Ich kann nur MEINE Handlungen kontrollieren.“

Letzte Nacht auf Twitter kommentierte Beth die Situation zum ersten Mal.

„Ich habe meinen Mund zu lange geschlossen“, schrieb Beth. „Nimm keine Informationen von’Familie’ernst, wenn es um mich oder Jeff geht. ‚Familie‘ Zitate sind BS. Die Familie hätte uns zuerst kontaktieren sollen, bevor sie eine Erklärung bei Twitter abgegeben hat. Sieht so aus, als ob sie sich mehr Sorgen um ihre Online-Präsenz machen als Jeff. … Jeff & Ich kümmere mich um unser Geschäft. Daher kein Beitrag von uns beiden über das, was passiert ist. Wenn Sie es nicht von uns hören, ignorieren Sie es. Wir brauchen keine ‚guten Wünsche‘ von ‚Familie.“

Matt Hardys Frau Reby Hardy erfuhr von den Tweets und schrieb Beth Folgendes zurück:

„Egal wie sehr du ihn nicht magst, MATT IST IMMER NOCH SEIN BRUDER, hier LANGE bevor dein Arsch & Familie ist, nicht „Familie“, PERIODE“, schrieb Reby. „Irgendwelche Aussagen von Matt über Jeff brauchen nicht DEINE Zustimmung; es geht nicht um DICH. Ich weiß, es bringt dich um, wenn irgendjemand anerkennt, dass die Fassade eines perfekten Lebens, das du aufrechtzuerhalten versuchst, ein verdammter Witz ist, aber nicht jeder denkt, dass die Sonne aus deinen Ärschen scheint, Beth, und nicht jeder will mitschuldig sein an deinem ‚Schutz‘ & eines Mannes, der auf dem besten Weg ist, sich selbst oder jemand anderen umzubringen.

“ Du bist ein Idiot, wenn du wirklich glaubst, dass Jeffs Handlungen Matt nicht betreffen; sie tun es & und er hat jedes verdammte Recht, seine Meinung über SEINEN eigenen BRUDER zu sagen. Denken Sie daran, er spricht aus ERFAHRUNG. Im Gegensatz zu Ihnen laufen wir nicht & verstecken uns vor unseren Problemen & tun so, als wäre in diesem Haus nie etwas falsch oder war es jemals. Matt war das absolut schlimmste & Ich habe gesehen, wie schlimm es wirklich werden kann. Ich weiß, wie diese Geschichte endet, wenn du nicht schon aufwachst. Mach dir darüber Sorgen, anstatt was gesagt wird, um Nobodies online zu ficken,Wie du ihre Fans so eloquent beschreibst.

„Es geht nicht darum, s— zu reden, es geht darum, in der REALITÄT zu leben & Menschen zur Rechenschaft zu ziehen, wenn sie es brauchen. Vielleicht ist es an der Zeit, die Wein—Emojis wegzulegen, den Twitter-Stunt fallen zu lassen & Setzen Sie diese Energie ein, um Ihren Mann davon abzuhalten, auf der Straße zu fahren, die ich MIT MEINEN KINDERN fahre, bevor Sie versuchen, einen Mann anzusprechen, weil er seinen eigenen Blut- / Geschäftspartner angesprochen hat. Kurz gesagt, & wie immer, KÜMMERE DICH UM DEIN VERDAMMTES GESCHÄFT.“

Hielt meinen Mund zu lange. Nehmen Sie keine Informationen von „Familie“ ernst, wenn es um mich oder Jeff geht. „Familie“ Zitate sind BS. Die Familie hätte uns zuerst kontaktieren sollen, bevor sie eine Erklärung bei Twitter abgegeben hat. Sieht so aus, als ob sie sich mehr Sorgen um ihre Online-Präsenz machen als Jeff.

? Beth Hardy (@BethBrittHardy_) Oktober 13, 2019

Jeff & Ich kümmere mich um unser Geschäft. Daher kein Beitrag von uns beiden über das, was passiert ist. Wenn Sie es nicht von uns hören, ignorieren Sie es. Wir brauchen keine „guten Wünsche“ von „Familie“.

? Beth Hardy (@BethBrittHardy_) Oktober 13, 2019