Teilen ist wichtig!

52teile
  • Teilen
  • Tweet

Diese super zitrusartigen Zitronenpfannkuchen sind leicht, flauschig und mit Tonnen Zitronenschale und Zitronensaft gefüllt! Sie sind einfach zuzubereiten und ideal für Wochenendmorgen, wenn Sie eine spezielle Charge hausgemachter Pfannkuchen zubereiten möchten. Servieren Sie diese Zitronenpfannkuchen mit frischen Beeren und etwas reinem Ahornsirup für ein schönes und leckeres Frühstück. Sie werden dieses einfach zu machende Zitronenpfannkuchenrezept lieben, das mit einem ernsthaften Zitrusgeschmack gefüllt ist. Sie können diesen Teig sogar im Voraus zubereiten (was ich gerne mache)! Wir haben fast immer ein Geleeglas voller Pfannkuchenteig irgendwo im Kühlschrank.

In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Herstellung des Zitronenpfannkuchenteigs, das Braten der Pfannkuchen und die Aufbewahrungstipps für übrig gebliebenen Teig führen.

Was Sie an diesem Rezept lieben werden:

  • eine lustige Variante eines traditionellen Pfannkuchens – perfekt für Unternehmen oder ein besonderes Frühstück
  • wirklich einfach zuzubereiten – eine Schüssel und weniger als 10 Minuten, um den Teig zuzubereiten
  • ein schönes Frühlings- / Sommerrezept
  • Diese Pfannkuchen sind erfrischend, leicht, flauschig und super zitrusartig

 leichte und flauschige Zitronenpfannkuchen mit Blaubeeren und Ahornsirup

 leichte und flauschige Zitronenpfannkuchen mit Blaubeeren und Ahornsirup

Wie man den Zitronenpfannkuchenteig macht:

Sie beginnen damit, Ihre trockenen Zutaten in einer großen Rührschüssel zu kombinieren. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in der Rührschüssel verquirlen. Als nächstes werden Sie die beiden Zitronen direkt in die trockenen Zutaten geben.

In einem großen Messbecher schmelzen Sie die 4 Esslöffel Butter in der Mikrowelle. Dies dauert ungefähr 45 Sekunden in meiner Mikrowelle. Sobald die Butter geschmolzen ist, geben Sie die Milch in die Butter und erwärmen Sie sie weitere 45 Sekunden in der Mikrowelle. WICHTIG: Sie möchten sicher sein, dass die Milch warm genug ist, dass die Butter flüssig ist und auf der Oberfläche der Milch schwimmt, aber nicht so warm, dass sie die Eier kocht, wenn Sie sie im nächsten Schritt kombinieren.

Als nächstes gibst du den Saft von zwei Zitronen und den Vanilleextrakt in die Milch und Butter. Zum Schluss schlagen Sie die Eier in die Milch und Butter.

Fügen Sie die flüssigen Zutaten mit den trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie, bis sie gerade kombiniert sind. Der Teig wird leicht klumpig sein, was gut ist. Wenn sich der Teig zu dick anfühlt, fügen Sie einen Spritzer Milch hinzu und mischen Sie erneut.

Hinzufügen von Zitronenschale zu leichten und flauschigen Zitronenpfannkuchen

trockene und flüssige Zutaten kombinieren leichte und flauschige Zitronenpfannkuchen

So kochen Sie Zitronenpfannkuchen:

Wählen Sie Ihre Lieblingsbratpfanne oder -pfanne und erwärmen Sie sie bei mittlerer Hitze. Besprühen Sie die Pfanne mit etwas Rapsöl oder geben Sie etwas Butter in die Pfanne. Sobald die Pfanne warm ist, verwenden Sie ¼ Tasse Messbecher, um Teigkreise auf die Pfanne oder Bratpfanne zu gießen. Wenn die Mitte jedes Pfannkuchens sprudelt und die Ränder so aussehen, als würden sie anfangen zu kochen, drehen Sie die Pfannkuchen um und kochen Sie sie eine weitere Minute lang, bis sie gar sind.

Blasen zeigen, wann man leichte und flauschige Zitronenpfannkuchen dreht

 blasen zeigen, wann man leichte und flauschige Zitronenpfannkuchen dreht

Servieren der Zitronenpfannkuchen:

Servieren Sie Pfannkuchen frisch mit Ihren Lieblingsbeeren und etwas warmem Ahornsirup. Diese Pfannkuchen wären auch köstlich, wenn sie mit einer hausgemachten Schlagsahne wie dieser gekrönt würden!

Teigreste können 2-3 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden. Um frische Pfannkuchen zuzubereiten, erwärmen Sie einfach Ihre Pfanne und schöpfen Sie den Teig direkt aus dem Kühlschrank.

Weitere leckere Frühstücksrezepte

  • Veganer Pfirsich-Mandel-Smoothie
  • Tropischer grüner Smoothie
  • Beste glutenfreie Pfannkuchen
  • Macadamianuss-Bananenbrot mit Schokolade und Kokosnuss (glutenfrei)
  • Apfelbutterbrot
  • Ahornpfannkuchen
  • Orange Mandel Gebackene Haferflocken
 leichte und flauschige Zitronenpfannkuchen mit Blaubeeren und Ahornsirup

Leichte und flauschige Zitronenpfannkuchen

Ahorn und Thymian

Diese Zitronenpfannkuchen sind leicht, flauschig und mit Tonnen von lemon! Sie sind einfach zuzubereiten und fühlen sich an einem Wochenendmorgen wie ein besonderer Leckerbissen an. Perfekt bedeckt mit frischen Beeren und etwas reinem Ahornsirup, werden Sie dieses einfach zuzubereitende, super zitronige Zitronenpfannkuchenrezept lieben.
4 aus 1 Stimme

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten

Course Frühstück
Küche Amerikanisch

Portionen 16 Pfannkuchen
Kalorien 111 kcal

Zutaten 1x2x3x

  • 2 tassen Allzweckmehl
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 2 esslöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 2 Zitronen, gewürzt (etwa 2 Esslöffel)
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 ½ Tassen Vollmilch
  • Saft von zwei Zitronen (¼ – ⅓ Tasse)
  • 2 Teelöffel Vanille
  • 2 große Eier

Anleitung

  • Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Rührschüssel verquirlen. Als nächstes die beiden Zitronen direkt in die trockenen Zutaten geben.
  • In einem großen Messbecher die 4 Esslöffel Butter in der Mikrowelle schmelzen. Dies dauert ungefähr 45 Sekunden in meiner Mikrowelle. Sobald die Butter geschmolzen ist, die Milch zur Butter geben und weitere 45 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen. Stellen Sie sicher, dass die Milch warm genug ist, dass die Butter flüssig ist und auf der Oberfläche der Milch schwimmt, aber nicht so warm, dass sie die Eier kocht, wenn Sie sie im nächsten Schritt hinzufügen.
  • Als nächstes den Saft von zwei Zitronen und den Vanilleextrakt zu Milch und Butter geben. Zum Schluss die Eier in die Milch und Butter geben.
  • Fügen Sie die flüssigen Zutaten zu den trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie, bis sie gerade kombiniert sind. Der Teig wird leicht klumpig sein, was gut ist. Wenn sich der Teig zu dick anfühlt, fügen Sie einen Spritzer Milch hinzu und mischen Sie erneut.
  • Wählen Sie Ihre Lieblingsbratpfanne oder -pfanne und erwärmen Sie sie bei mittlerer Hitze. Besprühen Sie die Pfanne mit etwas Rapsöl oder geben Sie etwas Butter in die Pfanne. Sobald die Pfanne warm ist, verwenden Sie ¼ Tasse Messbecher, um Teigkreise auf die Pfanne oder Bratpfanne zu gießen. Wenn die Mitten sprudeln und die Ränder so aussehen, als würden sie anfangen zu kochen, drehen Sie die Pfannkuchen um und kochen Sie sie eine weitere Minute lang, bis sie gar sind.
  • Servieren Sie Pfannkuchen frisch mit Ihren Lieblingsbeeren und etwas warmem Ahornsirup. Diese Pfannkuchen wären auch köstlich mit einer hausgemachten Schlagsahne.
  • Sie können den übrig gebliebenen Teig 2-3 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Um frische Pfannkuchen zuzubereiten, erwärmen Sie einfach Ihre Pfanne und schöpfen Sie den Teig direkt aus dem Kühlschrank.

Nutrition

Calories: 111kcalCarbohydrates: 17gProtein: 2gFat: 4gSaturated Fat: 2gCholesterol: 10mgSodium: 157mgPotassium: 198mgFiber: 1gSugar: 4gVitamin A: 125IUVitamin C: 1mgCalcium: 95mgIron: 1mg

Tried this recipe?Let us know how it was!