Wie viel ist Jeff Ross wert? $ 4 Millionen

Wie hat Jeff Ross sein Geld und seinen Reichtum verdient?

Jeff Ross, geboren im September 1965, ist ein US-amerikanischer Stand-up-Comedian, Schauspieler, Produzent und Autor. Er hat in verschiedenen Filmen mitgewirkt, Fernsehen, und Zeichentrickshows und ist bekannt für hochkarätige Promi-Braten. Er tritt bei Shows und Wohltätigkeitsveranstaltungen als Stand-up-Comedian auf. Ross ‚Röstkarriere begann mit einem besonderen Witz, den er 1991 auf Kosten von Bea Arthur und Sandra Bernhardt beim Friars Club Roast von Jerry Stiller knackte. Ross war der Gast und Produzent der Show. Ross behauptet jedoch, dass der Witz nicht so lustig war, aber einen großen Einfluss auf seine Karriere hatte.

Derzeit ist Ross der New York Friars Club Roastmaster General und war Röster für viele Prominente wie Pamela Anderson, Donald Trump, William Shatner, Charlie Sheen, Justin Bieber, Joan Rivers, David Hasselhoff usw. Ross machte viele bemerkenswerte Auftritte im Fernsehen. 2009 wurde Ross als erster Gast in die erste Folge der WTF mit Marc Maron eingeladen. Nach Abschluss seiner 800 Folgen im Jahr 2017 wurde Ross erneut zur Show eingeladen. Im Jahr 2015 trat Ross im Comedy Central Special Jeff Ross Roasts Criminals: Live from Brazos County Jail auf, wo er die Stand-up-Komödie für die Gefangenen des Brazos County aufführte.

Ross trat auch in der 7. Staffel von Dancing with the Stars auf. Leider Ross und sein Partner. Śliwińska war der erste, der eliminiert wurde, da Ross sich während der Probe ihres ersten Tanzes eine Verletzung am Auge zugezogen hatte. Sie traten bei „Play That Funky Music“ auf. Im Jahr 2012 schrieb und produzierte Jeff Ross seine eigene Show auf Comedy Central namens The Burn with Jeff Ross. Die Show wurde ausgestrahlt 2 Jahreszeiten.

Jeff Ross erschien in der animierten Version von Batman: The Brave and the Bold in der Eröffnungsfolge und lieferte auch seine Stimme für den Charakter. In der Serie lenkt er den Bösewicht und Joker des Jokers ab, um den Batman entkommen zu lassen. Andere Fernsehshows, in denen er zu sehen war, wie er sein Publikum und seine Fans unterhielt, waren HBOs Six Feet Under, Comedy Central’s The Sarah Silverman Programm, Crashing und Showtime’s Weeds. Er ist auch als fester Darsteller in Wild ’n Out auf MTV aufgetreten.

Sein Regiedebüt Patriot Act: A Jeffrey Ross Home Movie, das 2005 veröffentlicht wurde, war ein großer Erfolg und erhielt den Preis für den besten Spielfilm beim Montreal Comedy Festival. Der Dokumentarfilm handelt von den Comedy-Acts, die er für die Soldaten gemacht hat.

Was sind die Filme mit den höchsten Einnahmen von Jeff Ross?

  1. Nationale Sicherheit (2003) : $50,097,949
  2. Die Abenteuer von Rocky & Bullwinkle (2000): $35,134,820
  3. Celtic Pride (1996): $9,255,027
  4. Jeffrey (1995): $3,487,767
  5. Ist sie nicht großartig (2000): $3,003,296

Beste Zac Efron Filme