Apple kann Farboptionen zu einem Highlight-Feature auf dem iPhone X machen, wenn es später in diesem Jahr neue Modelle ankündigt. Der angesehene Apple-Analyst Ming-Chi Kuo gibt an, dass der Hersteller sein Super-Premium-Flaggschiff 2018 in bis zu sieben Optionen veröffentlichen wird, darunter Schwarz, Weiß, Gold, Grau, Rot, Blau und Orange.

Apple wird voraussichtlich 2018 zwei neue iPhone X-Modelle vorstellen. Es wird wahrscheinlich ein 6,5-Zoll- „iPhone X Plus“ -Modell in den Farben Schwarz, Weiß und Gold sowie ein 6-Zoll-Modell geben.1-Zoll-iPhone X 2018 Update-Modell in grau, weiß, blau, rot und orange Farboptionen erhältlich.

Umfrage: Welche der gemunkelten neuen iPhone-Farben spricht Sie am meisten an? – https://t.co/BEThfqq526 wurde gestern berichtet, dass die diesjährigen iPhones in einer Reihe neuer Farben erhältlich sein werden, wobei das iPhone X Plus-Modell voraussichtlich zusätzlich zu Silber / Weiß und s in Gold erhältlich sein wird … pic.twitter.com/cE6POeXBNv

– passivetech (@passivetech) Juli 6, 2018

Die beiden neuen Modelle werden dem ursprünglichen 2017 5 beitreten.8-iPhone X, das derzeit in den Farboptionen Silber und Schwarz erhältlich ist. Es ist nicht klar, ob das aktuelle Modell ein Farbupgrade erhalten wird.

Apple wird in seinem Superzyklus etwas einbrechen, nachdem es letztes Jahr ein völlig neues Design sowie neue Hardware- und Softwarefunktionen für das iPhone X vorgestellt hat. Dies wird die Verbraucher nicht davon abhalten, neue Geräte zu kaufen, aber die Fans müssen mehrere Generationen lang fest sitzen, bevor das iPhone größere Designänderungen erfährt. Schließlich wird das iPhone 6 bis iPhone 8 Design wahrscheinlich aus Apples Lineup herausgefahren werden – es sei denn, das iPhone SE nimmt es auf. Apple-Smartphones werden bald ein Synonym für Top-Notches und Vollbild-Displays ohne Home-Taste sein.

Highlight-Features werden wahrscheinlich in Form von Leistungssteigerungen, etwas größeren Akkus, neuen Softwarefunktionen und Kamera-Tweaks kommen. Jüngste Berichte deuten darauf hin, dass die 2019 iPhones bis zu drei Objektive in ihrem Hauptkamera-Setup enthalten können.

Vorerst wird Apple wahrscheinlich einen Schwerpunkt auf Farbe legen. Der beliebte YouTube-Rezensent Marques Brownlee stellte kürzlich in einem Video fest, dass die meisten Smartphone-Hersteller zwar neue Farboptionen verwenden, um das Interesse an ihren Produkten zu wecken, Apple jedoch einen etwas anderen Ansatz verfolgt. Off-Cycle-Releases erhalten funky neue Farben, um das neueste iPhone zu unterscheiden, während die meisten anderen Stilmerkmale gleich bleiben. Aus diesem Grund war das iPhone 6s nach dem iPhone 6-Redesign in Rotgold erhältlich, und das iPhone 7 hatte Exklusivität für die tiefschwarze Farboption.

Die neuen iPhones erhalten ein Upgrade durch die kommende iOS 12-Software. Sie werden auch über Apples TrueDepth-Frontkamera verfügen, was bedeutet, dass sie Funktionen wie FaceID und Animoji-Erstellung haben werden, die zuvor exklusiv für das ursprüngliche iPhone X waren. Neuere iPhone X-Modelle werden wahrscheinlich auch bedeuten, dass der Preis des ursprünglichen iPhone X sinken wird, was es zu einer praktikableren Option für Apple-Fans macht, unabhängig von seiner Farbe.

So sieht das iPhone X 2018 in Blau, Orange, Rot und Gold aus https://t.co/aY0M1dwajn Bild.Twitter.com/5TUSFkiCFF

– TechnoBuffalo (@TechnoBuffalo) Juli 5, 2018

Fionna Agomuoh

Gründerin und Chefredakteurin von TechieSupreme.com . Ich mag Smartphones, Reisen und lange Spaziergänge ins Fitnessstudio.