Im vergangenen Jahr hat Hugh Jackman Schlagzeilen gemacht, weil bei ihm eine Art Hautkrebs diagnostiziert und behandelt wurde, der als Basalzellkarzinom bekannt ist. In den letzten Wochen soll er sich ein drittes Mal einer Krebsbehandlung wegen Basalzellkarzinoms an der Nase unterzogen haben.

Wenn dies beängstigend klingt, seien Sie versichert, dass Basalzellkarzinome extrem häufig und behandelbar sind. Tatsächlich ist Basalzellkrebs die häufigste Krebsart der Welt. Es kommt hauptsächlich bei Personen mit heller Haut vor und korreliert mit der kumulativen Sonnenexposition. „Obwohl Basalzellkrebs sehr selten zum Tod führt, kann er, wenn er nicht kontrolliert wird, in wichtigen Bereichen des Körpers wie Augen, Nase, Lippen und Händen erhebliche Schäden verursachen. Daher ist die Früherkennung und Behandlung von Basalzellkarzinomen äußerst wichtig „, sagt Dr. Julia Tzu, medizinische Direktorin der Wall Street Dermatologie und Assistenzprofessorin an der NYU School of Medicine.

Wenn Basalzellkarzinome kosmetisch und funktionell wichtige Bereiche des Körpers wie das Gesicht oder die Hände betreffen, kann ein spezielles Verfahren namens Mohs-Chirurgie verwendet werden, um den Hautkrebs zu entfernen. Tatsächlich entschied sich Hugh Jackman für mehrere Mohs-Operationen, um den Hautkrebs an seiner Nase zu entfernen. Die Mohs-Chirurgie gilt aufgrund ihrer hohen Heilungsrate und ihrer gewebeschonenden Eigenschaften als die optimalste Methode zur Behandlung von Hautkrebs in wichtigen Körperbereichen. Während des Eingriffs entfernt der Mohs-Chirurg (ein Dermatologe mit Fellowship-Ausbildung in Mohs-Chirurgie) kleine Gewebestreifen und untersucht das Gewebe während der Operation unter dem Mikroskop.

Da die Mohs-Chirurgie erfordert, dass der Dermatologe die Gewebefunde während des Eingriffs interpretiert, ist die Vertrautheit mit der Diagnose des Hautgewebes entscheidend für den Erfolg der Operation. Obwohl eine formelle Ausbildung in Hautgewebediagnosen (Dermatopathologie) für den Mohs-Chirurgen nicht erforderlich ist, hilft eine formalisierte Ausbildung und Board-Zertifizierung in Dermatopathologie sicherlich in Fällen, die mehr Fachwissen erfordern. Dr. Tzu ist der einzige Mohs-Chirurg mit Fellowship-Ausbildung und Board-Zertifizierung in Dermatopathologie in ganz New York City ist an der Wall Street Dermatologie

Diese Bilder zeigen eine Mohs-Operation an der Wall Street Dermatologie mit der Nase und das postoperative Ergebnis nach ungefähr 6 Monaten.

In seinem Interview mit David Letterman kündigte Hugh Jackman der Welt an: „Gehen Sie zur Untersuchung und tragen Sie Sonnencreme“. Die Früherkennung von Hautkrebs ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Behandlung, und die routinemäßige Anwendung von Sonnenschutzmitteln und die Vermeidung von Sonneneinstrahlung verringern die Wahrscheinlichkeit, an Hautkrebs zu erkranken. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit Ihrem Dermatologen für ein Hautkrebs-Screening. Du kannst sagen, dass Wolverine dich geschickt hat.

AKTUALISIERUNG FEBRUAR 2020: Hugh Jackman teilte in einem Instagram-Video mit, dass er bei seiner früheren Hautkrebsdiagnose „Entwarnung“ gegeben habe und aktiv daran gearbeitet habe, über seine Plattform ein breiteres Publikum für Hautkrebs zu sensibilisieren.

“ ERINNERUNG: Lassen Sie Ihre Haut überprüfen. Alles klar. Stellen Sie sicher, dass Sie es auch sind.“ – Hugh Jackman auf Instagram