Es sieht bis heute imposant aus. Nur ein Schatten seines früheren Selbst, Es liegt still am Lake Champlain. Leute, die es sehen, wollen wissen, warum es überhaupt da ist.

Die faszinierende Geschichte des berüchtigten Forts handelt von Politik und Krieg. Es erzählt die Geschichte einer großen Nation, die einen großen Fehler begeht. Willkommen in den Ruinen von Fort Blunder.

Es war 1818, als Amerika beschloss, die Festung zu bauen.

Quelle: Wikipedia

Sie erlitten schwere Verluste während der britischen Invasion in der amerikanischen Revolution und dem Krieg von 1812. Das am stärksten betroffene Gebiet war das des Lake Champlain.

Um zu verhindern, dass sich die Geschichte wiederholt, befahl Präsident Madison, in der Gegend eine Festung zu errichten.

Quelle: Historic Lakes

Der Staat New York bot Hilfe an und gab rund 400 Hektar Land und Island Point als Standort für die militärische Befestigung. Alles ist eingestellt.

Was ist also schief gelaufen?

Quelle: PrivateIslandsInc.

Die Pläne waren ehrgeizig. Die moderne achteckige Struktur wäre 30 Fuß hoch und mit 125 Kanonen bewaffnet.

Britische Schiffe würden mit dieser Art von Artillerie sicherlich sinken. Der Bau der mächtigen Festung begann und zwei Jahre später fanden sie ein „kleines“ Problem.

Die Festung wurde auf der falschen Seite der Grenze errichtet.

Quelle: PrivateIslandInc.

Der Vertrag von Paris von 1783 identifizierte den 45. Breitengrad als Grenze von Quebec, Kanada.

Die Erbauer wussten tatsächlich von der Parallellinie, sie wussten nur nicht, wo sie verlief.

Quelle: Wikimedia Commons

Sie verfehlten es nicht nur um ein paar Meter, sie bauten das Fort eine halbe Meile auf der falschen Seite der Grenze. Die Festung, die Amerika gebaut hat, um sie vor Kanada zu schützen, war in … Kanada.

Die USA reparierten den Fehler nicht, indem sie das Fort bewegten, sondern indem sie die Grenze bewegten.

Quelle: PrivateIslandInc

1842 unterzeichneten die USA einen Vertrag mit Großbritannien und verlegten die Grenzlinie so, dass das Fort unter der US-Grenze lag. Das Fort nahm seinen Bau wieder auf und erhielt den Namen Fort Montgomery.

Wie Logo auf Facebook

Updates abonnieren von Updates abmelden