Reduzierung von Armschlaffheit oder überschüssiger Haut

Es gibt oft kosmetische Gründe dafür, Armschlaffheit oder überschüssige Haut reduzieren zu wollen. Ein sorgfältig geplantes Verfahren kann sofortige Ergebnisse liefern.

Unser Team von plastischen Chirurgen ist international anerkannt für herausragende klinische Versorgung und bahnbrechende Forschung.

Da ein Armlifting ein hochkomplexer Körperkonturierungsprozess ist, berücksichtigen die plastischen Chirurgen an der UT Southwestern die allgemeinen Ziele und die Gesundheit eines Patienten und gewährleisten gleichzeitig die Sicherheit des Patienten.

Armliftoptionen

Die Arten von Armliften, die UT Southwestern anbietet, umfassen:

  • Traditionelles Armlifting: Der Chirurg entfernt eine große Menge Haut und Fettgewebe von der Achselhöhle bis zum Ellenbogen. Dies ist die effektivste Option für Patienten mit größeren Mengen an überschüssiger Haut und Fett am gesamten Oberarm.
  • Extended Arm Lift: Der Chirurg entfernt Fettgewebe und lose Haut unter dem Arm und behandelt alle Bedenken in Bezug auf Bereiche an der Seite des Körpers.
  • Versteckter Armlift (begrenzte Inzisions-Brachioplastik): Manchmal bei Fettabsaugung verwendet, beinhaltet ein versteckter Armlift einen chirurgischen Einschnitt, der in der Falte des Achsels gemacht werden kann. Dieses Verfahren kann eine wirksame Option für Patienten mit mäßigen Mengen an Fett und loser Haut sein.
  • Nur Fettabsaugung: Dieses Verfahren kann bei einigen Patienten zur Umformung des Arms verwendet werden. Es erfordert einen kleinen Einschnitt und kurze Erholungszeit. Typischerweise funktioniert die Fettabsaugung am besten für Patienten mit guter Hautelastizität, wenig bis gar keiner überschüssigen Haut und einer geringen Menge Fett.
  • CoolSculpting: Eine nicht-chirurgische Option, die häufig in Fällen angewendet wird, in denen eine geringe Menge an Fett reduziert werden muss.

Armlifting: Was zu erwarten ist

Während einer ersten Konsultation sprechen wir mit den Patienten über ihre allgemeine Gesundheit und ihre Erwartungen. Anschließend bewerten wir Schlüsselfaktoren wie die Elastizität des Arms, die Position und Menge überschüssiger Haut sowie die Menge des zu entfernenden Fettgewebes. Wir passen auch die Art des Armlifts an das Alter und den Lebensstil des Patienten an.

Im Durchschnitt dauert ein Armlift etwa 1,5 bis 2,5 Stunden. Die Patienten gehen am selben Tag der Operation nach einer kurzen Erholungsphase nach Hause. Sport oder übermäßige Aktivität sollten für mindestens drei Wochen nach der Operation eingeschränkt werden.

Maximierung des langfristigen Nutzens

Eine Armstraffung kann sich nachhaltig auswirken, aber die Arme altern auf natürliche Weise. Signifikante Gewichtszunahme oder -verlust kann Auswirkungen haben. Um die Ergebnisse zu maximieren, ist es wichtig, ein gesundes Gewicht zu halten.